Ferienhausversicherung Ungarn - Schutz für Ihre Immobilie

Ferienhaus in UngarnSie suchen eine Ferienhausversicherung für Ungarn, eine aufstrebende Ferienregion im Osten Europas?

Die Ferienhaus-Versicherung für Ihr Ferienhaus oder Ihre Ferienwohnung in Ungarn sollte eine spezielle Gebäudeversicherung und eine Hausratversicherung beinhalten. Ungarn ist mehr als nur der Plattensee (ungarisch: Balaton) und Budapest. Abwechslungsreiche, fruchtbare Auen und ursprüngliche Puszta-Landschaften, die sich mit dichten Laubwäldern abwechseln, prägen die reizvolle Gegend.

In Ungarn sind Waldbrände in den teilweise sehr heißen Sommermonaten jedoch ein nicht zu unterschätzendes Risiko. Leicht können diese auf angrenzende Wohngebiete und somit auf Ihre Ferienimmobilie und Ihr Eigentum übergreifen. Auch vor leichten Erdbeben wird zeitweise gewarnt. Schützen Sie Ihre Werte in Ungarn mit einer Ferienhausversicherung gegen die Risiken, denen eine nicht durchgehend bewohnte Immobilie ausgesetzt sein kann: Vandalismus, Einbruch-Diebstahl, aber auch Feuer, Sturm, Hagel. Mit dem Wissen, dass Ihre Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus in Ungarn mit einer Ferienhausversicherung rundum geschützt ist, lässt sich Ihr Urlaub in Ihrem Lieblingsort unbeschwert genießen.

Beitragsbeispiele (jährl. Prämie) bei 250 € Selbstbeteiligung:

Ferienhaus in Ungarn: Baujahr 1980, Gebäudewert: 210.000 €, Wohnfläche 70 qm, 2 Schlafzimmer
Versicherte Gefahren: Feuer, Leitungswasser, Sturm, Hagel

Beitragsbeispiele für Ungarn

Anbieter Intasure
Gebäudeversicherung ab 244,84 €
erstattet den Neuwert
Hausrat 25.000 Euro ab 216,42 €
Jahresgesamtsumme ab 461,26 €
Stand: 06/2019

Highlights der Ferienhausversicherung Ungarn - je nach Tarif

  • Bis 1 Mio. Versicherungssumme für das Gebäude ohne weitere Prüfung
  • Haushaftpflicht bis 5 Mio. Euro / Arbeitgeberhaftpflicht für Hausangestellte
  • Volle Deckung im unbewohnten und bewohnten Zustand der Ferienimmobilie
  • Unabsichtlich verursachte Schäden sind versicherbar
  • Schutz bei Lang- und Kurzzeitvermietung des Ferienhauses oder der Ferienwohnung
  • Erstattung von Reisekosten und Ersatzunterkunft zwecks Schadenregulierung